+++    1. Bundesliga Volleyball Damen   ++++++   Wir sind Volleyball  +++++++++

News

Zwei internationale Karten für eine!

Am 11.01. an der Abendkasse Karte kaufen, zweite geschenkt bekommen

Im neuen Jahr wird es wieder international in der SCHARRena! (Foto: www.tombloch.de)

Letzte Saison mussten sie sich noch gegen europäische Top-Teams wie Dinamo Kazan, Azerrail Baku und Lokomotiv Baku in der Champions League behaupten und verbuchten gegen die beiden aserbaidschanischen Mannschaften wider Erwarten sogar zwei Heimsiege.
In dieser Saison soll es nun für Debbie van Daelen, Karmen Kočar und Co. im 2017 CEV Volleyball Cup hoch hinaus gehen!

Die Auslosung der 22 Mannschaften wurde am 30. Juni 2016 in Varna (BUL) durchgeführt. Dabei sind acht der 22 Teams direkt für das Sechzehntelfinale qualifiziert, gemäß der CEV European Ranking List. Unter diesen acht sind auch wir, Allianz MTV Stuttgart.
Unser Sechzehntelfinal-Heimspiel findet am 11.01.2017 um 19 Uhr in der SCHARRena statt. Gegner ist Kohila VC, die unter die acht bestplatzierten ausscheidenden Teams der zweiten Runde der CEV Volleyball Champions League fallen. Kohila VC unterlag Vizura Beograd in beiden Champions-League-Spielen, 2:3 und 0:3. Am annahmestärksten bei den Estländerinnen sind diesen Spielstatistiken zufolge Pille Vahtra, Libera, und Anastasia Gorina, Außenangreiferin. Anastasia Gorina taucht ebenfalls in den Kategorien „Beste Spielerin“, „Beste Angreiferin“ und „Beste Blockerin“ auf.

Zu erwarten ist also ein ausgeglichenes, spannendes, internationales Match in der SCHARRena, das Volleyballfans nicht verpassen sollten! Die Spielerinnen hoffen auf zahlreiche Unterstützung, trotz des Mittwoch-Spieltermins! Die Ticketpreise für die SCHARRena bleiben dieselben wie bei Bundesliga-Begegnungen. Zur Buchung in unserem EasyTicket-Onlineshop geht es hier.

Wer seine Karte erst an der Abendkasse kauft, bezahlt nur diese und bekommt die zweite umsonst dazu! Beim Kauf von zwei Karten, gibt‘s zwei weitere geschenkt, bei dreien drei usw.

Sollte Stuttgart sich am 11.01. im Heimspiel behaupten, muss Allianz MTV auch noch im Auswärtsspiel in Estland, am 25.01., Stärke zeigen, um das Achtelfinale zu erreichen.

Allianz MTV Stuttgart – Wir sind Volleyball!

Aktuelle Bildergalerie




Wählen Sie die Seite aus, auf welche Sie weitergeleitet werden wollen:

Derzeit werden Sie auf die Seite "" weitergeleitet.

SpeichernAbbrechen