+++    1. Bundesliga Volleyball Damen   ++++++   Wir sind Volleyball  +++++++++

Spielsystem der VBL

Der Spielmodus der 1. Volleyball-Bundesliga Frauen

Hauptrunde: Alle Mannschaften der Bundesliga tragen die Hauptrunde mit Hin- und Rückspielen aus. Die besten 6 Mannschaften, also von Platz 1 bis 6, sind direkt für die Play-Offs qualifiziert. Die Teams auf den Plätzen 7 - 10 spielen in den Pre-Playoffs um die zwei verbleibenden Play-Off Plätze. Die Mannschaft auf Rang 11 steigt in die 2. Bundesliga ab, wobei der VCO Berlin aus der Wertung ausgenommen ist.

Pre-Playoffs: Es spielen der 7te gegen den 10ten und der 8te gegen den 9ten im "best of three" Modus, nachfolgen (7-10; 8-9) notiert.

Playoffs: Auch die Viertelfinalpartien (1-8; 2-7; 3-6; 4-5) und Halbfinalpartien (1-4; 2-3) werden im "best of three" Modus ausgespielt. Im Finale, in dem die Meisterschaft ausgespielt wird, wird im Modus "best of five" gespielt. Das Heimspielrecht aller Finalpaarungen wird zunächst dem Besserplatzierten der Hauptrunde zugesprochen.

Zur nächsten Saison steigen die jeweiligen Meister der beiden 2. Bundesligen auf.

Hier können Sie sich den ausführlichen Artikel zur Einführung der Pre-Playoffs auf den Seiten des Volleyball-Verbandes anschauen: http://www.volleyball-verband.de/aktuell/?id=20627

Aktuelle Bildergalerie



Pressespiegel Allianz MTV
Stuttgarter Nachrichten - 13.02.2017
Allianz MTV Stuttgart verliert in Wiesbaden überraschend mit 2:3
Stuttgarter Nachrichten - 31.01.2017
Stuttgarter Volleyballerinnen träumen vom Triple – Für Außenangreiferin Julia Schaefer ist Saison beendet, die Suche...
Stuttgarter Nachrichten - 26.01.2017
Gegen den Schweriner SC ist Allianz MTV Stuttgart nur Außenseiter: Für den Sieg muss alles passen

Wählen Sie die Seite aus, auf welche Sie weitergeleitet werden wollen:

Derzeit werden Sie auf die Seite "" weitergeleitet.

SpeichernAbbrechen